News

Documents

Baselbieter Arbeitsmarkt- und Wirtschaftsforum

Sprungmenü öffnen
Kontakt aufnehmen
×

Welcome Desk

+41 61 552 96 92

welcome@economy-bl.ch

3. Baselbieter Arbeitsmarkt- und Wirtschaftsforum 2018

Am 14. November 2018 fand das dritte Baselbieter Arbeitsmarkt- und Wirtschaftsforum in Pratteln statt. Regierungsrat Thomas Weber konnte gegen 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie hochkarätige Referierende und Podiumsteilnehmende begrüssen. Die Veranstaltung drehte sich um das Kernthema des Technologiewandels, der sich immer schneller abspielt und sich auf alle Bereiche des öffentlichen und unternehmerischen Handelns auswirkt.

Medienmitteilung

Bilder BAWF18

Netzwerk@BL4.0

Vorgesehen ist ein „Netzwerk@BL4.0“, in das sich alle an der technologischen Zukunft interessierten Personen einbringen können.

Der Staat soll dabei die Rolle eines Ermöglichers einnehmen. Als Handlungsfelder sind im Zentrum Mensch und Unternehmen sowie Arbeit, Bildung, Recht und Räume erkannt worden. In diesen fünf Handlungsfeldern sollen in den kommenden Jahren die Voraussetzungen für den technologischen Wandel und dessen Folgen erörtert werden.

Vor- Registration Netzwerk@BL4.0

Dialog- Workshops vom April- Juni 2018

Dialoge zu Vor- und Nachteilen der «Industrie 4.0»

Die Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion, vertreten durch die Standortförderung Baselland und das Kantonale Amt für Industrie, Gewerbe und Arbeit (KIGA), nahmen sich diesen Fragen an und haben die Chancen und Risiken des technologischen Wandels und der fortschreitenden Digitalisierung eruiert und diskutierten, wo sich Unternehmen und Arbeitnehmende im Technologiewandel sehen.

Zusammenfassung der Dialoge

Output-Papiere Dialoge 1-4

Panel discussion BAWF 2018

©Mathias Mangold